IKS

So oder so ähnlich lautet der Spruch eines englischen Formel1-Rennfahrers.

Das heißt, das interne Konrollsystem (IKS) sollte den Bedürfnissen des Unternehmens angepasst sein und nicht umgekehrt. Der Formel 1 Pilot benötigt ein Lenkrad und Bremsen, aber keinen Kofferraum oder eine Anhängerkupplung.

Auch für Ihr Unternehmen gibt es wesentliche Kontrollen und "nice to have's". Ich berate und unterstütze Sie bei der Einrichtung eines funktionsfähigen Kontrollsystems und kann dieses auch testen.

Egal, ob SOX oder andere gesetzliche Rahmenbedingungen, Ihr IKS muß sich an Ihr Tempo anpassen und nicht umgekehrt.

Zusätzliche Informationen